Åkermanit


Åkermanit
Åkermanịt
 
[oː-, nach dem schwedischen Metallurgen Anders Richard Åkerman, * 1837, ✝ 1922] der, -s, Mineral, ein Melilith.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • akermanit — AKERMANÍT s.n. (geol.) Silicat de calciu şi de magneziu natural. [< rus. akermanit]. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN  AKERMANÍT s. n. silicat de calciu şi de magneziu natural. (< rus. akermanit) Trimis de raduborza,… …   Dicționar Român

  • Gehlenit — aus dem Fassatal, Südtirol, Italien Chemische Formel Ca2Al[4][AlSiO7] Mineralklasse Silikate und Germanate 9.BB.10 (8 …   Deutsch Wikipedia

  • Melilith — Orthit und Melilith (bläulich) mit Quarz, gekreuzte Polarisatoren Chemische Formel (Ca,Na)2(Mg,Al)[4][Si2O7] Mineralklasse Silicate und Germanate 9.BB.10 (8. Auflage: VIII/C.02 20) (nach …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Minerale — Die Liste der Minerale ist eine alphabetisch geordnete Übersicht von Mineralen, Synonymen und bergmännischen Bezeichnungen. Ebenfalls aufgeführt werden hier Mineral Varietäten, Mineralgruppen und Mischkristallreihen, zu denen teilweise bereits… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mineralien — Dies ist eine unvollständige, alphabetisch geordnete Liste der Minerale, deren Varietäten, Synonyme, Mineralgruppen und Mineralserien, zu denen teilweise bereits eigene Artikel bestehen. Inhaltsverzeichnis 1 A B C D 2 E F G H 3 I J K L 4 M N O P… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Mineralen — Dies ist eine unvollständige, alphabetisch geordnete Liste der Minerale, deren Varietäten, Synonyme, Mineralgruppen und Mineralserien, zu denen teilweise bereits eigene Artikel bestehen. Inhaltsverzeichnis 1 A B C D 2 E F G H 3 I J K L 4 M N O P… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Minerale nach Dana/Silikate — Die Silikate in der Systematik der Minerale nach Dana umfassen die Klasse VIII dieser Systematik, sie sind darin die größte Gruppe. Nach der neuen Dana Klassifikation ist die Klasse der Silikate nach der Struktur der Minerale unterteilt:… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Minerale nach Strunz (8. Auflage) — Dies ist eine systematische Liste aller Minerale auf der Grundlage der Systematik von Hugo Strunz und anerkannt durch die International Mineralogical Association (IMA) (Stand 2004). Seit 2001 gilt die neue und in weiten Teilen überarbeitete… …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Minerale nach Strunz (9. Auflage) — Dies ist eine systematische Liste aller zur Zeit bekannten Minerale (Stand 2008) auf der Grundlage der neuen Systematik (9. Auflage) von Hugo Strunz, die größtenteils auch von der International Mineralogical Association (IMA) als eigenständige… …   Deutsch Wikipedia

  • Melilith — Melilịth   [griechisch méli »Honig« und líthos »Stein«] der, s/ e, braunes, gelbes oder graues, fettglänzendes, zu den Feldspatvertretern zählendes tetragonales Mineral, (Ca, Na)2(Al, Mg)[(Si, Al)2O7]. Melilith bildet eine Mischkristallreihe mit …   Universal-Lexikon